In unserem Jubiläumsjahr gedenken unserer verstorbenen Musikanten und Gönner und umrahmen die Trauerfeier im städtischen Friedhof St. Peter am 1. November um 14:00 Uhr mit Chorälen und dem Lied vom guten Kameraden.

Aber auch Jahrzehnte nach den kriegerischen Handlungen gedenken wir der Toten der Weltkriege und sonstiger Auseinandersetzungen mit dem Kameradschaftsbund bei der Feier am Kriegerdenkmal in der Mutterstraße am Sonntag, 4. November 2018 ab 11:30 Uhr. Mit dem Anläuten der großen Glocke von St. Laurentius, mit Chorälen und dem Lied vom guten Kameraden mahnen wir, uns wachsam für den Frieden einzusetzen.