Der frühere geschäftsführende Gesellschaft der Firma Josef Schmidt's Erben, unser Ehrenmitglied Guido Bargehr, feiert in bester körperlicher und geistiger Verfassung seinen 90er. Wir überbrachten ihm am 31. Juli mit einem Geburtstagsständchen unsere herzlichen Grüße und Gratulationen, danken ihm für seine Unterstützung und sein Wohlwollen und wünschen Guido alles Gute für die kommenden Tage und Jahre.

Guido Bargehr hat neben seinem Engagement in vielen gesellschaftlichen Bereichen aktiv an der Weiterentwicklung der Stadtmusik mitgewirkt und war auch lange Zeit im Vereinsvorstand tätig. Dank seiner Bemühungen konnten wir im Jubiläumsjahr 1988 unsere eigene Vereinsfahne einweihen.

In allen Funktionen zeichnete ihn sein Gerechtigkeitssinn aus. Was er als richtig erkannte, verfocht er mit Energie und ohne Rücksicht auf persönliche Nachteile.

Für seine Engagements wurde Bargehr mehrfach hoch ausgezeichnet, so mit dem Berufstitel Kommerzialrat und mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Landes Vorarlberg, der Julius-Raab-Medaille sowie einer Reihe von Ehrenmitgliedschaften.

Zur Person

Guido Bargehr
Geboren: 1928 in Bludenz
Ausbildung: Handelsakademie in Bregenz, Matura 1951
Beruflicher Werdegang: Ausbildung in verschiedenen Betrieben in Tirol und Graz, 1954 Eintritt bei Schmidt’s Erben, Prokurist, 1971 geschäftsführender Gesellschafter
Familie: verwitwet, vier Kinder