‪Heute 28. November 2020, um 20:00 Uhr, wäre es eigentlich soweit. Wir würden im festlich geschmückten Stadtsaal unser Konzertprogramm für euch spielen, das wir im Zuge der Probenphase im Herbst erarbeitet hätten.
Doch leider ist es uns dieses Jahr nicht möglich, unser traditionelles Cäciliakonzert abzuhalten. Wie viele andere Musikvereine mussten wir in diesem Jahr auf zahlreiche geplante Projekte verzichten. Der Blick in die Vergangenheit mag uns zwar noch immer traurig stimmen, hält uns aber nicht davon ab, voller Vorfreude und Zuversicht in das Vereinsjahr 2021 zu blicken. Denn wie schon Albert Einstein einst gesagt hat: „Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“. Die Zukunft hält also viele spannende Projekte und Konzerte für uns bereit, auf die wir uns gemeinsam freuen können.‬
‪Um an unserem eigentlichen Konzerttag dennoch präsent sein zu können, schauen wir ausnahmsweise doch einmal in die Vergangenheit zurück und blicken mit euch gemeinsam noch einmal auf die Cäciliakonzerte der vergangenen Jahre zurück.‬
‪Wir freuen uns darauf, euch bald wieder als unser Konzertpublikum begrüßen zu dürfen.‬
‪Bleibt gesund!‬ �
‪Eure Stadtmusik Bludenz‬