Thomas Burgstaller hat am Samstag, 2. Februar 2019 mit seiner Posaune die praktische Prüfung zum Leistungsabzeichen in Gold erfolgreich abgelegt.

Mit den Werken: Jean-Baptiste Loeillet: Sonate la B-Dur > Largo, Allegro, Cantabile< ; Nikolai Rimsky-Korsakoff: Trombone Concerto; >Allegro vivace< ; Jaques Casterede: Sonatine >Andante sostenuto<, Elisabeth Raum: Three Jazzs Moods >Perplexed< wurde er am Klavier begleitet von Nora Calvo-Smith.

Wir gratulieren Thomas dieser tollen Leistung und freuen uns mit ihm. Wir sind stolz darauf, daß sich unsere Mitglieder so erfolgreich musikalisch weiterbilden und damit die Qualität der Stadtmusik weiterentwickeln. Über nähere Details zu dieser Prüfung (vorbereitender Lehrer) berichten wir in Kürze.