Unser musikalischer Frühlingsgruß zum Tag der Blasmusik, der am Feiertag, 1. Mai wetterbedingt wieder einmal in voller Programmlänge durchgeführt werden konnte, ist zur Freude der Bludenzerinnen und Bludenzer wie auch von den Mitgliedern der Stadtmusik erfolgreich verlaufen und positiv aufgenommen worden.

Mit 44 gespielten österreichischen Märschen und ca. 9 km zurückgelegte Wegstrecke mit über 16.000 Schritten konnten wir ein kräftiges Lebenszeichen setzen. Wir bedanken uns für das wie immer ausgezeichnete Frühstück bei der Familie Tagwerker und ihren Helfern sowie bei Familie Spieß für den Umtrunk und der Stadtgemeinde Bludenz für die mitttägliche Verpflegung recht herzlich.

Unsere nächsten Auftritte sind bereits in Vorbereitung: Mitwirkung beim Frühschoppen und Faßanstich des Brauereifestes am Sonntag, 6. Mai vormittags in der Brauerei Fohrenburg und unser Städtle-Frühschoppen am Samstag, 12. Mai ab 10:30 Uhr im wunderbaren Ambiente des bayrischen Biergartens (Beim Kronenhaus-Hintereingang zwischen Untersteinstraße und Rathausgasse). Lassen Sie sich diese Highlights nicht entgehen.

 

Wir machen Sie noch auf die Ihnen in diesen Tagen zugestellten Schreiben aufmerksam, in denen wir um Ihre jährliche finanzielle Unterstützung bitten und danken Ihnen für Ihr Wohlwollen.